Baume & Mercier
Seit der Gründung von Baume & Mercier im Jahr 1830 im Schweizer Jura sind technische Innovation und Ästhetik fester Bestandteil aller Uhrenkreationen. Gemäß ihrem Motto: „Sich nur mit Perfektion zufriedengeben. Nur Uhren von höchster Qualität herstellen“ und gestärkt von einem Erbe aus 189 Jahren Erfahrung, ist die Maison stolz darauf, zu den Wegbereitern des Schweizer Uhrmacherhandwerks zu gehören. Ihr internationales Renommee beruht auf der Entwicklung leistungsstarker und moderner, alltagstauglicher Uhren.

Breitling
Die Schweizer Uhren-Marke Breitling verbindet eine lange Zusammenarbeit mit der Luftfahrt. Das intensive Engage- ment von Breitling spiegelt sich in der Entwicklung und Fertigung von aussagekräftigen Chronographen wider. Mit den robusten, leistungsstarken und zuverlässigen Uhren Collectionen nimmt Breitling aktiv an der Eroberung der Lüfte teil. Die Marke stattet alle Uhren-Modelle mit offiziell Chronometer-zertifizierten Werken aus, einem wichtigen Gütesiegel hinsichtlich Präzision. Die eigenen mechanischen Chronographenwerke werden vollständig in den Breit- ling Ateliers konzipiert und gefertigt. Breitling Uhren sind zwar für aktive Piloten entwickelt worden. Getragen am Armgelenk, erfreuen sie jedoch auch viele andere Uhrenliebhaber.

Jaeger le Coultre
Jaeger-LeCoultre hat Präzision zu einer eigenen Kunstform erhoben. Seit ihrer Gründung im Jahr 1833 ist die Manufaktur unentwegt bestrebt, das Gleichgewicht zwischen ästhetischer Kunstfertigkeit und technischer Raffinesse zu wahren. Getreu dem Erfindergeist, der die Grande Maison seit Anbeginn prägt, erschaffen die Meisteruhrmacher und Kunsthandwerker Kollektionen, die an der Spitze der Hohen Uhrmacherkunst stehen: Reverso, Master, Jaeger-LeCoultre Polaris, Rendez-Vous und Atmos. Ein schier unerschöpfliches Erbe inspiriert die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Manufaktur, die Grenzen mit außergewöhnlichen Meisterwerken stets neu zu definieren.

Longines
Longines ist seit 1832 in Saint-Imier (Schweiz) ansässig. Die Uhrmacherkunst von Longines spiegelt die tief verankerten Werte der Marke wie Tradition, Eleganz und Höchstleistung wider. Longines verfügt seit Generationen über Erfahrung als offizieller Zeitnehmer im Rahmen von Weltmeisterschaften und als Partner von unterschiedlichen internationalen Sportverbänden. Longines gehört zur Swatch Group S.A., dem weltweit einflussreichsten Uhrenhersteller, und ist für die Eleganz ihrer Zeitmesser weltweit bekannt. Mit der geflügelten Sanduhr als Kennzeichen ist Longines in über 140 Ländern vertreten.

Nomos
Nomos Glashütte, eine der wenigen inhabergeführten Uhrenmanufakturen weltweit, baut feinste mechanische Zeitmesser im sächsischen Glashütte. Deutsche Ingenieurskunst, feinste Produktgestaltung (in der Tradition von Bauhaus und Werkbund), vor allem aber Glashütter Uhrmacherhandwerk – dank dieses Dreiklangs sind NOMOS-Uhren in jeder Hinsicht von höchster Qualität. Sie wurden bis heute über 130 Mal ausgezeichnet: für Design, für Qualität, Preis-Leistung.

Omega
Die Schweizer Luxus-Uhrenmarke OMEGA wurde 1848 gegründet und ist der weltweit größte Uhrenhersteller. Seit über 150 Jahren gilt OMEGA als Synonym für Uhrmacherkunst, Innovation und Präzision. OMEGA gehört zur SWATCH GROUP und ist die einzige Uhrenmarke, die mit der Eroberung des Weltraums durch den Menschen in Verbindung gebracht wird. Im Jahr 1969 wurde die OMEGA Speedmaster Moonwatch weltberühmt, weil sie als erste Uhr auf dem Mond getragen wurde. Getreu diesem Pioniergeist, der die Geschichte der Marke OMEGA von jeher prägte, forciert OMEGA Innovationen auf dem Gebiet der Zeitmessung, des Designs und der Technik. Innovationen, die es OMEGA ermöglichten mit den Uhren Weltraum und Meerestiefen zu erobern.

Tag Heuer
Seit mehr als 150 Jahren nimmt TAG Heuer jede Herausforderung an und meistert sie. Indem sie mit den traditionellen Konventionen der Schweizer Uhrmacherei bricht, erreicht die Marke ein immer höheres
Maß an Präzesion und Leistungsstärke. Im Rahmen der neuen Strategie engagiert sich der Schweizer Luxusuhrenhersteller als offizieller Partner und Zeitnehmer der Bundesliga. Mit dieser besonderen Partnerschaft kehrt die Marke wieder zurück zu ihren Wurzeln: Sportuhren und Sportchronographen. Eine perfekte Verbindung zum aktuellen Werbeslogan #DontCrackUnderPressure , der weit mehr ist als ein Statement.

Es ist ein Ausdruck einer unerschütterlichen Grundhaltung.